Start

Wir sind eine freie Aktzeichengruppe in Essen

An 2 Standorten, in Essen Borbeck und im Kunsthaus Essen-Rellinghausen, finden regelmäßig Termine zum Aktzeichnen statt.

Interessierte Zeichner, Studenten, Wiedereinsteiger können jederzeit ohne Anmeldung teilnehmen. Es findet kein individueller Unterricht statt, jedoch ein offener Austausch unter den Zeichnern.

Einmalige TeilnehmerInnen zahlen 15 Euro je Abend – Vorrauszahler für einen längeren Zeitraum zahlen erheblich weniger. Wir sind eine NON-Profit Organisation und legen lediglich Raum- und Modellkosten um.

Informationen erhalten Sie als Interessent vor Ort.

Informationen können Sie auch aus dem Artikel entnehmen, der am 27.6.2013 in der WAZ erschienen ist.

Aktzeichnen als Königsdisziplin – WAZ Essen

Aktuelles

Aktzeichnen – Techniken

Aktzeichnen Studien Um Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten zu geben, zeigen wir Ihnen einigen Studienskizzen. Im Rahmen der freien Zeichenstunden haben sie beispielsweise auch die Möglichkeit, einzelne Details einzuüben oder komplette figürliche Zeichnungen anzufertigen. Die nachfolgenden Zeichnungen sind beispielhaft und nicht in unserem Kurs entstanden. Bildquelle:  Ferhat Edizkan, living in Istanbul https://www.facebook.com/ferhat.edizkan oder www.resimdersi.com Mehr Bilder …

Freies Aktzeichnen – Einsteiger Information

Sie interessieren sich für unsere freie Aktzeichnen-Gruppe? Aktzeichnen ist für Künstler, Zeichner, Illustratoren ein wichtige Übung, um anatomische Kenntnisse zu erweitern, erlerntes frei umzusetzen und verschiedene Techniken anzuwenden. Hierbei ist es wichtig, das direkt vom Modell und nicht vom Foto abgezeichnet wird. Wir führen in Essen an 2 Standorten freies Aktzeichnen für Künstler, Zeichner, Illustratoren …

Aktmodelle – Modellsuche pausiert

Grundsätzlich versuchen wir, unseren Zeichnerinnen und Zeichnern eine ausgewogene Mischung aus Damen und Herren, jung und alt, …. zu bieten. Durch beruflichen Wechsel oder Umzug in eine andere Stadt haben wir von Zeit zu Zeit Bedarf an männlichen und weiblichen Aktmodellen. Zur Zeit können wir keine Modelle mehr annehmen – Sie können sich bei Interesse …

Aktzeichnen Kunsthaus Essen

Das Aktzeichnen im Kunsthaus Essen findet im Dachgeschoss, 2. Obergeschoss, statt.  Die Adresse entnehmen Sie bitte der Internetseite des Kunsthauses.

Durch Aufrufen des nachfolgenden Links erhalten Sie eine Kartenübersicht von Google Maps zum Kunsthaus Essen.

Es stehen Tische und Staffeleien zur Verfügung. Das Zeichenmaterial ist völlig frei und muss selbst mitgebracht werden.

Während des Aktzeichnens ist das Fotografieren oder auch die Benutzung von Smartphones untersagt. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss.  Rechtliche Schritte behalten wir uns vor.

„Aktzeichnen Kunsthaus Essen“ weiterlesen

Aktzeichnen Schloss Borbeck

Das Aktzeichnen im Schloss Borbeck findet im Dachgeschoss, 2. Obergeschoss, des Verwaltungsgebäudes (2. Eingang) statt.  Die Adresse entnehmen Sie bitte der Internetseite des Schloss Borbeck.

Über den nachfolgenden Link werden Sie direkt mit einer Karte von Google Maps zum Schloss Borbeck verbunden.

Es stehen Tische und Staffeleien zur Verfügung. Das Zeichenmaterial ist völlig frei und muss selbst mitgebracht werden.

Informationen zum Kurs finden Sie auf der Kreativseite des Schloss Borbeck unter Aktmalen und -zeichnen

Während des Aktzeichnens ist das Fotografieren oder auch die Benutzung von Smartphones untersagt. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss.  Rechtliche Schritte behalten wir uns vor.

„Aktzeichnen Schloss Borbeck“ weiterlesen

Aktmodelle

Aktmodelle

Für das Erlernen und Einüben des figürliche Zeichnen ist ein echtes Live-Modell von erheblichem Vorteil gegenüber dem Abzeichnen einer Fotografie. Wir bevorzugen mehrere Positionen je Abend von 5 bis 10 Minuten (stehend, liegend)

Interessierte Aktmodelle melden sich bitte per Mail an info@staxart.de mit der Angabe Ihrer Mobilrufnummer und Ihrer Mailadresse.

Wir erwarten einen persönlichen Besuch an einem der angegebenen Termine, um sich einen Einblick über die Abläufe zu machen. Informationen vor Ort erhalten Sie von Herrn Paul Hammer.

Nach ca. 15 Minuten ist der Zeichensaal wieder eigenständig zu verlassen. Wir haben mit „Schein-Interessierten-Hobbyguckern“ keine guten Erfahrungen gemacht.

Die Einteilung als Aktmodell zu freien Terminen erfolgt durch Herrn Ladenthin.

Zur Koordination ist eine Whats-App Gruppe eingerichtet, um im Einzelfall (z.B. Krankheit) schnell Ersatz zu organisieren. Es sollten sich Personen melden, die im Ruhrgebiet (Essen und angrenzende Revierstädte) wohnansässig sind und auch im Bedarfsfall mal außer der Reihe einspringen können.

Weitere Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Download PDF – Aktmodelle Vorgehensweise